Der erste Schnee ❄

Eigentlich wollten wir nach Queenstown nicht allzu lange in Te Anau bleiben. Doch der plötzliche Schneefall über Nacht hat uns nicht wirklich in die Karten gespielt 😀 Normalerweise gibt es solchen Schnee hier erst im Mai oder Juni, nicht im April haben selbst die Locals gesagt. Zwei Tage saßen wir fest aufgrund fehlender Schneeketten, ohne die die Straße nach Milford Sound nicht zu befahren war. Aber alles halb so schlimm, da unser Hostel super war, im Prinzip ein kleines Mehrfamilienhaus geführt von Rosie und Allister, einem älteren Paar , supernett und alles sehr gemütlich eingerichtet. So hat es sich mit Tee und Risiko sehr gut aushalten lassen 🙂 Mittwochs konnten wir dann doch endlich ins Fjordland fahren, aber dazu mehr im nächsten Beitrag.

image

image

image

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.