Waitomo und Tongariro

Jetzt wo ich mal wieder Zeit hab zu schreiben, erzähl ich mal, was die letzten Tage so passiert ist. Am Dienstag haben wir uns einen faulen Lenz im Salzwasserpool des YHA in Waitomo gemacht, das musste auch mal sein 😀 Am Mittwoch hingegen haben wir die Black Labyrinth Tour mitgemacht, das heißt soviel wie 3 Stunden mit einem Schwimmring durch unterirdische Höhlen laufen bzw. schwimmen. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen, das war super (leider keine Bilder :/ ) ! Gestern stand dann das Tongariro Crossing auf dem Plan. Fast 8 Stunden war ich unterwegs, habe ein paar nette Deutsche/Österreicher kennengelernt und es war an sich extrem cool! 🙂 Für alle Herr der Ringe Fans, ja, ich stand auch direkt am Schicksalsberg, war ein super Gefühl 😀 Sowieso hatte man durchgängig das Gefühl, durch Mordor zu laufen und das allein war die Strapazen wert! Morgen gehts dann weiter nach Wellington, mal sehen, was dort so auf uns zukommt 🙂

image

image

image

image

image

image

image

image

image

3 thoughts on “Waitomo und Tongariro

  1. Hi Erik,
    da könnte man glatt neidisch werden, super Landschaften hat Ähnlichkeit mit Island. Viel Spaß nocj, freue mich auf neue Fotos.

    Grüße aus der Heimat

  2. Moin….Als Hobbit-Fan sage ich danke für die Live Bilder.Ein minus kriegste fûr keine Bilder vom Black Labyrinth..Hihi….Scherz..Bis die Tage G Drea :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.